01

Endodontie - professionelle und sichere Aufbereitung Ihrer Wurzelkanäle

Ist der Zahnnerv entzündet, sollte eine fachgerechte Behandlung der Wurzelkanäle stattfinden. Dies kann durch verschiedene zahnärztliche Instrumente (Handinstrumente, maschinell betriebene Aufbereitungsgeräte, Ultraschall unterstützte Desinfektion) erfolgen. Für den Erfolg einer Wurzelkanalbehandlung ist die präzise Erweiterung der Wurzelkanäle mit hochflexiblen Nickel- Titan Feilen und eine richtige Längenbestimmung der Kanäle von großer Bedeutung. Nur eine exakte Längenbestimmung ermöglicht eine vollständige Aufbereitung der Kanäle. In unserer Praxis erfolgt deshalb die Wurzelkanalaufbereitung zum einen maschinell, um die Chance für den Patienten zu erhöhen den "nervtoten" Zahn zu retten. Zum anderen können wir durch elektrometrische Längenmessung eine zusätzliche Strahlenbelastung für den Patienten vermeiden bzw. die Genauigkeit der Längenmessung erhöhen, da unser Endomotor ein akustisches Signal gibt, wenn die richtige Länge der Aufbereitung erreicht ist. Die Qualität der Wurzelkanalbehandlung kann so erheblich gesteigert werden. 

Ist der Zahn vollständig aufbereitet, erfolgt die Wurzelfüllung. Hierbei wird der Hohlraum bakteriendicht verschlossen.  Mit Hilfe einer erfolgreichen Wurzelkanalbehandlung kann der erkrankte Zahn erhalten werden und Zahnlücken bzw. teure Versorgungen, wie Brücken oder Implantate vermieden werden.